Ein gesunder Party-Snack, der Renner am Buffet oder in der Mittagspause im Büro: die leckeren Veggie Röllchen! 🙂

Gesund muss nicht immer kompliziert sein. Die eiweißreichen und vitaminreichen Röllchen gehen ganz einfach und ohne Kochen. Ihr müsst nur ein paar Zutaten klein schneiden und in einen Wrap rollen.

Zutaten für 5-6 kleine Veggie Röllchen

  • 1 Wrap
  • 1 Ei
  • 50g Hirtenkäse
  • 1 Viertel Paprika
  • 1 Viertel Gurke
  • 2 Salatblätter
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • Kräuterquark

Zubereitung

  • Zutaten klein schneiden
  • Kräuterquark auf Wrap verschmieren
  • Zutaten mittig auf dem Wrap verteilen
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Wrap vorsichtig und eng zusammenrollen
  • Vorsichtig in Stücken schneiden

Und fertig! 

Im Kühlschrank in einer Box gelagert schmecken die Veggie Röllchen auch am nächsten Tag noch super lecker!

Und übrigens: Wer gar nicht ohne Fleisch kann, fügt noch Hähnchenbrust-Stückchen oder Scheiben hinzu – passt auch sehr gut dazu!


Du suchst auch nach einer perfekten Nachspeise für ein gesundes Party-Buffet oder Zuhause auf der Couch? Dann probier doch mal die Protein Kokos-Kugeln – die sind legendär! 🙂

TEILEN
Redaktion Fitnessblog.de / 24 / B.A. Medienwissenschaft / Online Marketing @ machen.de Medien und Marketing GmbH / FITNESS is my lifestyle! ❤

Kommentar verfassen