Einfache und schnelle Protein-Käsekuchen ohne Proteinpulver auf Toastboden

Dieses Rezept für mini Protein-Käsekuchen ist perfekt für alle, die sich gesund ernähren, aber nicht komplett auf Süßigkeiten verzichten wollen. Mit den kleinen Protein-Käsekuchen hat man im Handumdrehen eine gesunde und eiweißreiche Alternative zum herkömmlichen, kalorienreichen Käsekuchen.

Gesundes Naschen mit viel Protein – ohne Eiweißpulver.

Für dieses Rezept braucht ihr kein Eiweißpulver. Der Käsekuchen besteht nur aus natürlichen Zutaten und ist durch den körnigen Frischkäse und den Quark trotzdem eine richtige Eiweisbombe. 

Also auch perfekt für alle, die kein Proteinpulver Zuhause haben oder es nicht vertragen. Ihr benötigt nur Zutaten, die ihr im normalen Supermarkt kaufen könnt und herkömmliche Muffinformen.

Zutaten:

  • 5oml Wasser
  • 2 Eier
  • 70g Agavendicksaft / Stevia
  • 400g körniger Frischkäse
  • 120g Magerquark
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Bourbonvanille
  • ½ Zitrone
  • Vollkorntoastbrote (pro Muffinform einen – wir nehmen 24 Stück.)
  • 30g Weizen-Vollkornmehl

Rezept:

  1. Körnigen Frischkäse, Magerquark und Wasser in eine Schüssel geben und mixen.
  2. In einer separaten Schüssel die Eier, Vanille, Zitrone, Salz und Agavendicksaft bzw. Stevia vermengen. Anschließend zur Frischkäse-Quark-Masse geben.
  3. Rand der Vollkorntoastbrote wegschneiden und Toast mit einem Nudelholz platt rollen. Mit einer Ausstechform oder einem Glas runde Toasts ausschneiden. Diese stellen unseren Kuchenboden dar.
  4. Einzelne Toaststücke nun in eine Muffinform geben, anschließend die flüssige Masse oben drauf geben und für 20min bei 175 Grad Umluft in den Ofen geben.
  5. Mit Zimt und frischen Beeren servieren.

Guten Appetit!

1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für das Rezept. Ich habe es letztes Wochenende ausprobiert, aber ein wenig abgewandelt. Ich habe noch etwas Schoko-Proteinpulver darunter gemischt. Bei meinen Gästen und mir sind sie sehr gut angekommen. In Zukunft wird es die Käsekuchen öfters geben.
    Alles Liebe,
    Yvonne

Kommentar verfassen