Lieblingskuchen

Gesunder Marmor-Kuchen – er entstand in einem Experiment und wurde zum Lieblingskuchen! Ich hab alle meine Lieblingskuchen (Käsekuchen, Bananenbrot, Dinkelkuchen) zu einem Rezept zusammengebastelt und war selbst von dem Ergebnis überrascht! Der Kuchen schmeckt einfach Hammer! Richtig saftig und erfrischend. Ganz anders, als ein normaler Marmorkuchen (die Konsistenz ist auch anders), aber super lecker.

Zutaten

  • 200g Magerquark
  • 150g Frischkäse
  • 50 ml Wasser
  • 3 Eier
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 150g Dinkelmehl
  • 200g Banane (ca. 2 Stück)
  • 80g Süße (Agavendicksaft, Erythrit o.ä.)
  • 10g Backpulver
  • 1 gehäufter EL Kakao
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Mixt einfach alles mit einem Pürierstab oder im Mixer, füllt die Hälfte der Masse in eine Kastenform (am besten aus Silikon). Dann mischt Kakao unter den Rest der Masse, und füllt es auf den hellen Teig. Mit einem Löffel könnt ihr dann noch ein Marmor-Muster in den Teig ziehen.

Gesunder Marmorkuchen

Dann ab damit in den Ofen bei 200 Grad für 25-30 Minuten.

Gesunder Marmor-Kuchen, tolle Nährwerte

100g Kuchen haben ca. 170 kcal, 15g kH und 8g Eiweiß. 🙂

Ich bin Mirjam (26) und habe 3 Jahre Fitnessblog.de geleitet. In letzter Zeit habe ich mich mehr in Richtung Nachhaltigkeit entwickelt und habe als "Happymims" einen Podcast zum Thema "Glücklich leben mit Fitness und Nachhaltigkeit". Deshalb ist es hier auf dem Blog stiller geworden. :) Folge mir auf Instagram und bleibe auf dem Laufenden.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Dein Kommentar
Dein Name