Stabi-Workout für Zuhause, Unterwegs und Überall

Ich zeige euch in diesem Video Stabilitäts-Übungen für die Tiefenmuskulatur, die ihr super zu Hause vor dem Fernseher, im Fitnessstudio oder unterwegs machen könnt.

Bei den Stabi-Übungen müsst ihr immer darauf achten, dass der ganze Körper unter Spannung steht und ihr kein Hohlkreuz macht. Bei der Plank bleibt der Po immer schön unten und die Schultern zieht ihr bewusst weg vom Nacken.

Und jetzt viel Spaß beim Nachturnen:

TEILEN
Redaktion Fitnessblog.de / 24 / B.A. Medienwissenschaft / Online Marketing @ machen.de Medien und Marketing GmbH / FITNESS is my lifestyle! ❤

1 KOMMENTAR

  1. Mit normalem Fitnesstraining kräftigt man nur die oberen Muskelschichten, aber die Tiefenmuskulatur, die dafür sorgt, dass die Gelenke gestützt werden, wird dabei vernachlässigt (stammt nicht von mir).
    Ich habe in Kursen schon oft die Erfahrung gemacht, dass gerade die „Muskelpakete“ bei gezielten Übungen für Bauch und Rücken den Geist bzw. die Kraft aufgeben.
    Da ich im Übrigen nicht masochistisch veranlagt bin, schnipple ich mir auch nicht an meiner Bauchdecke herum. 🙂 Sollte ich weitere wissenschaftliche Erkenntnisse über „Tiefenmuskulatur“ erhalten, sende ich sie dir natürlich zu. V.

Kommentar verfassen