Bauch-Workout für Zuhause

3
767

Bauch-Workout ohne Geräte

Milena zeigt euch ein paar einfache Übungen, mit denen ihr euren Bauch trainieren könnt. Denn für das Bauch-Workout braucht man nicht unbedingt Geräte oder ein Fitnessstudio. Diese Übungen könnt ihr Zuhause vor dem Fernseher machen, im Hotelzimmer oder wo immer ihr gerade seid.

Ausführung

Entweder ihr zählt die Wiederholungen, oder (nach unserer Empfehlung) stellt euch einen Timer für das Bauch-Workout und führt jede Übung 50 bis 60 Sekunden aus, pausiert 15-30 Sekunden und macht gleich die nächste Übung. So werden die Pausen nicht zu lang, ihr kommt schneller ins Schwitzen und die Muskulatur wird optimal belastet. Jede Übung solltet ihr dreimal ausführen.

Achtet auf eine gute Bauchspannung und darauf, dass ihr nicht ins Hohlkreuz geht. Die Übungen sollen nicht mit Schwung sondern mit Kraft aus der Körpermitte ausgeführt werden.

Viel Spaß! 🙂

3 Kommentare

  1. Workouts für zuhause – einfach klasse, wenn man nicht ins stinkige Fitnessstudio gehen muss. Das Video motiviert sofort, super! 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Dein Kommentar
Dein Name