Lust auf was Süßes ohne schlechtes Gewissen?

Wir haben eine neue, gesunde Leckerei für dich. Ganz ohne Zucker, dafür aber mit ganz viel Protein!

Was da nicht rein kommt: Zutaten, die schlecht für unseren Körper sind. Was da stattdessen reinkommt: Mandeln, Kokosmehl, Eier und Quark, die dem Körper wertvolle Proteine liefern und das super geniale Superfood Kakao! Süßen kann man das ganze mit kalorienfreiem Zuckerersatz oder mit wertvollem Honig.

Das nennen wir wahren Genuss! 🙂

Zutaten

Für den Teig:

  • 45g gemahlene Mandeln
  • 15g Kokosmehl
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10g Kakao
  • 50g Erythrit (Xucker)
  • 20ml Wasser

Einfach alles mixen, ca. 1 cm dick auf ein Backblech geben und bei 175 Grad 13 Minuten backen. Den fertigen Boden abkühlen lassen und in etwa gleich große Stücke schneiden.

Für die Füllung:

  • 250g Magerquark
  • 30g Erythrit
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 TL Vanillearoma
  • 40 ml Wasser
  • 15g Sofortgelantine
  • (+bei Bedarf Honig zum verfeinern)

Alles zu einer lecker-fluffigen Masse mischen. Ein Stück vom dunklen Boden mit der Quarkmasse bestreichen und ein weiteres Stück darauflegen, sodass eine leckere Schnitte entsteht.

Dann erstmal naschen! Weil es gar nicht anders geht. 😀 Und dann die Schnitten in den Kühlschrank legen, denn kalt schmecken sie am allerbesten.

Viel Spaß und Guten Appetit! 🙂

 

 

TEILEN
Redaktion Fitnessblog.de / 24 / B.A. Medienwissenschaft / Online Marketing @ machen.de Medien und Marketing GmbH / FITNESS is my lifestyle! ❤

Kommentar verfassen