Leckeres Eiweißbrot

Brot hat einen schlechten Ruf. Dabei enthalten vor allem Vollkornbrote viele wertvolle Nährstoffe und Eiweiß. Dieses Low Carb Eiweißbrot ist allerdings in Sachen Nährwerte und Geschmack meiner Meinung nach nicht zu toppen. Wenig Kohlenhydrate, richtig viel Eiweiß, kaum Fett und wenig Kalorien. Innen saftig und außen knusprig. Und noch dazu ist die Herstellung kinderleicht!

Low Carb Eiweißbrot

Zutaten Low Carb Eiweißbrot:

  • 6 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 150g Haferkleie
  • 100g Haferflocken
  • 50g Kokosmehl (weil kohlenhydratarm)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 50g Körner und Saaten nach Bedarf (Leinsamen, Chiasamen, Sonnenblumenkerne, Sesam…)

Zubereitung:

  • Quark und Eier verrühren, Haferflocken und Mehl mit Backpulver vermischen und Stück für Stück in Quarkmasse rühren. Körner hinzufügen.
  • Teig in eine Kastenform (am Besten aus Silikon) geben, mit Körnern bestreuen und bei 180 Grad Umluft für 50 Minuten backen.

Nährwerte pro 100g Low Carb Eiweißbrot: ca. 80 kcal, 13g Eiweiß, 3,8g kH und 0,2g Fett.

13548784_10209876436211287_1316809483_o

Guten Appetit! 🙂

TEILEN
Redaktion Fitnessblog.de / 24 / B.A. Medienwissenschaft / Online Marketing @ machen.de Medien und Marketing GmbH / FITNESS is my lifestyle! ❤

Kommentar verfassen