Pumpen, digga! – Mythen und Fakten rund um das Krafttraining

Mythen und vorurteile rund um das krafttraining Krafttraining ist nur was für Männer. Pumpen gehen nur Proleten. Gewichte stemmen macht dumm. Unter vielen Menschen hat das Krafttraining einen schlechten Ruf. Dass nur dumme Leute in die Muckibude gehen, ist eines der vielen Vorurteile. Tatsächlich haben Studien ergeben, dass sehr intelligente Menschen oft weniger Interesse an körperlicher Betätigung haben. Verallgemeinern…

So lecker geht Low Carb: Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Feta

Low carb Es ist bekannt, dass es für die Figur von Vorteil ist, Abends auf Kohlenhydrate zu verzichten. ‚Low Carb‘ nennt man die Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten. Um trotzdem satt zu werden, ist es immer sinnvoll Gemüse mit Eiweißquellen zu kombinieren. So bekommt der Körper die nötigen Nährstoffe und Heißhunger-Attacken können vermieden werden. Bei folgendem…

Lebensgefühl Fitness

Fitness is our lifestyle Was bedeutet eigentlich Fitness? Diät halten, Eisen stemmen und Eiweiß-Shakes trinken? Für manche bestimmt. Aber Fitness als ein Lebensgefühl bedeutet so viel mehr. Jeden Tag mehr Energie haben. Fröhlich in den neuen Tag starten. Nach dem Mittagessen neue Ideen statt müde Augen haben. Stark sein und frei von Rückenschmerzen. Stolz auf deinen Körper sein,…

Gesunde Plätzchen: Hafer-Mandel-Cookies

WEIHNACHTSZEIT IST Zeit für Plätzchen Nur noch ein Monat bis Weihnachten. Die Weihnachtsmärkte öffnen ihre Glühwein-Stände, überall duftet es herrlich nach Punsch, Glühwein und süßen Backwaren. In dieser kuscheligen Winterzeit soll Keiner auf leckere Naschereien verzichten müssen. Deshalb werden wir euch in der Zeit bis Weihnachten noch einige gesunde Plätzchen Varianten präsentieren. Heute gibt es ein Rezept…

Wie Alkohol der Fitness im Weg steht

Wie schädlich ist Alkohol für die Fitness? Alkohol hat einen festen Platz in unserer Kultur. Egal ob auf einer Geburtstagsfeier, einer Hochzeit oder einfach nach Feierabend. Alkoholische Getränke stehen fast immer auf dem Programm. Entzieht man sich diesem gesellschaftlichen „Brauch“, gilt man schnell als Spielverderber. Gerade für (Hobby-)Sportler bedeutet zu viel Alkohol aber Leistungsverlust und…

Stretch it! – Warum das richtige Dehnen so wichtig ist

Nach dem Sport gibt es Einiges zu beachten, damit sich der Körper vollständig regeneriert. Die wichtigsten Punkte haben wir euch bereits in einem Beitrag zur Regeneration zusammengefasst. Ein wichtiges Thema ist dabei das richtige Dehnen. warum dehnen so wichtig ist Muskelverspannungen und Verkürzungen können z.B. zu Rücken- und Knieschmerzen führen. Dehnen löst diese Verspannungen und beugt Verkürzungen vor….

SUSHI: Nicht nur lecker, sondern gesund!

An alle Sushi-Liebhaber, die es noch nicht wussten – wir haben gute Neuigkeiten: Die kleinen Rollen könnt ihr ohne schlechtes Gewissen schlemmen! sushi nährwerte Denn was viele nicht wissen: Sushi hat wenig Kalorien und kaum Fett. Außerdem sind die typischen Asia-Algen (Nori) gesund, bestehen zu 40 % aus Proteinen und sollen sogar schlank machen! Der Fisch im…

Fotoshooting mit Nico aka. Ulmo Ocin

Am Wochenende habe ich Nico Eiselt (24) in Regensburg getroffen, um ein Fotoshooting mit ihm zu machen. Wir kennen uns seit zwei Jahren und als ich ihn im Januar 2016 plötzlich in der Fernsehsendung „Mein bester Feind“ bei Pro7 gesehen habe, wäre ich fast rückwärts vom Stuhl gefallen. So viel hab ich selten gelacht, wie…

Warum Regeneration so wichtig ist

Viel hilft nicht immer viel Viele denken, um möglichst fit zu werden, muss man möglichst viel trainieren. Aber gerade Fitness-Freaks und Athleten machen oft zu wenig Trainingspausen und schaden dadurch der Regeneration ihrer Muskulatur. Denn Muskeln bilden sich vor allem dann, wenn wir pausieren oder schlafen. Ohne eine angemessene Regeneration hat die Muskulatur nicht die Möglichkeit,…

Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

Low Carb Rezept mit viel Eiweiß Auf Kohlenhydrate zu verzichten fällt uns oft schwer, weil die Auswahl an Lebensmitteln begrenzt ist und man oft einfach nicht satt wird. Baut man allerdings eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch oder Käse mit in das Rezept ein, wird man auch ohne Kohlenhydrate satt und glücklich. Wer nicht auf Kohlenhydrate verzichten…